Dem inneren Kind näher kommen

Wie Sie Ihre vergessenen inneren Anteile erkennen / kennen lernen

Inhaltsverzeichnis

Das inne­res Kind ver­kör­pert sinn­bild­lich die in der Kind­heit grün­den­den Mus­ter im Füh­len, Den­ken und Han­deln. Diese sind meist unbe­wusst, ent­zie­hen sich also unse­rer direk­ten Einflussnahme.

Nicht nur psy­chi­sche Erkran­kun­gen gehen auf unbe­wusste innere Kon­flikte zurück, die durch nega­tive Erfah­run­gen in der Kind­heit ent­stan­den sind, son­dern auch nega­tive Glau­bens­sätze, die uns blo­ckie­ren. In der The­ra­pie wer­den sie bewusst gemacht und durch eine sta­bile the­ra­peu­ti­sche Bezie­hung und inne­rer Arbeit ver­ar­bei­tet und in der Regel aufgelöst.

Die gute Nach­richt ist also: Diese Glau­bens­sätze las­sen sich aufspüren!

Und auch allein kannst Du schon sehr viel tun, um dir Dei­ner Glau­bens­sätze bewusst zu werden!

Wie ist es mög­lich, Deine „Alt­las­ten“ auf­zu­de­cken und psy­chi­sche Mus­ter zu ver­än­dern? Die­ser Pro­zess kann greif­ba­rer wer­den, indem Du Dir die Hei­lung Dei­nes inne­ren Kin­des vor­stel­len kannst. Es ist eine innere, pro­zess­ori­en­tierte See­len­ar­beit, die viel mit Ima­gi­na­tion, also Dei­ner Vor­stel­lungs­kraft zu tun hat.

Die Hei­lung wird mög­lich, wenn Du Dich in den ers­ten Schrit­ten Dei­nen kind­li­chen Antei­len wie ein lie­be­vol­ler Erwach­se­ner zuwen­dest.

Dem inneren Kind begegnen

Natür­lich hat noch nie­mand das innere Kind wirk­lich und wahr­haf­tig gese­hen. Es gibt keine Foto­gra­fien, keine Abbil­dun­gen. Es ist eine Brü­cke, die dir den Zugang zu dei­nem Unter­be­wusst­sein ermöglicht.

Willst Du Dich Dei­nem inne­ren Kind annä­hern, so nimm gedank­lich Kon­takt auf. Mache es am bes­ten wie eine Medi­ta­tion, eine innere Reise.

Sitze oder liege bequem. Schließe deine Augen. Wende dich dei­nem inne­ren Kind zu.

Stelle es dir vor. Wie sieht es aus? Was hat es an? Wie alt bist du in die­sem inne­ren Bild?

Stelle ihm Fra­gen: Wie fühlst du dich? Was brauchst du? Was wünschst du dir?

Falls sich das beim ers­ten Mal komisch anfühlt, kann ich dich beru­hi­gen – das ist ganz nor­mal! Auch wenn es zu Beginn noch unge­wohnt ist, wirst Du sicher über­rascht sein, dass Du tat­säch­lich Ant­wor­ten bekommst. Diese kön­nen in Sät­zen kom­men, ein inne­rer Dia­log. Oder auch in Bil­dern und Gefühlen.

Hilf­reich ist es, Dir Deine Fra­gen und Ant­wor­ten auf­zu­schrei­ben. So kannst Du Deine Erkennt­nisse sam­meln. Und das Schrei­ben ermög­licht uns einen raschen Zugang zu unse­rem Unter­be­wusst­sein. Wich­tig dabei: Nicht dar­über nach­den­ken, was Du schreibst! Zen­siere Dich selbst nicht. Schreib ein­fach auf, was auf­taucht an Wor­ten, Bil­dern und Gefühlen.

Je öfter Du Dich darin übst, Dei­nen ver­ges­se­nen inne­ren Antei­len spie­le­risch zu begeg­nen, umso leich­ter wird es! 

Das innere Kind als Brücke in Dein Unbewusstes

Das innere Kind ist also ein Sinn­bild für all deine inne­ren Anteile, auf die du kei­nen bewuss­ten Ein­fluss hast. Wenn dich eine Situa­tion trig­gert, d.h. unan­ge­nehme Emo­tio­nen aus­löst, spricht man vom ver­letz­ten inne­ren Kind. Wenn deine Impulse mit dir durch­ge­hen, du viel­leicht auf einen äus­se­ren Reiz über­stei­gert reagierst. Aber auch ein spon­ta­nes Glücks­ge­fühl, Freude, Tan­zen im Regen kön­nen Aus­druck dei­nes inne­ren Kin­des sein.

Man spricht hier auch vom „Schat­ten­kind“ und vom „Son­nen­kind“.

Dazu mehr in der nächs­ten Aus­gabe mei­nes Blogs!

Wenn Sie eine erste Unter­stüt­zung dabei möch­ten, sind Sie herz­lich ein­ge­la­den, sich mein Work­book zu holen.

Das Hand­buch „Ent­de­cke Deine inne­ren Dra­chen­sätze — 5 Schritte, um Dei­nem inne­ren Kind näher zu kom­men“ bekom­men Sie hier für 0,- Euro als pdf-Down­load.

Entdecken Sie Ihre inneren „Drachensätze“!

5 Schritte, mit denen Sie Ihrem inne­ren Kind näher kommen.

Sie stim­men auch der Zusen­dung mei­nes kos­ten­lo­sen News­let­ters zu, von wel­chem Sie sich jeder­zeit wie­der aus­tra­gen können.

Meditation zum Inneren Kind

In die­ser Medi­ta­tion wer­den wir uns auf eine Reise zu unse­rem inne­ren Kind begeben.

Laden Sie das Audio für 14,90€ her­un­ter und genie­ßen die geführte Medi­ta­tion zum Inne­ren Kind jeder­zeit und über­all. Tau­chen Sie ein in eine Welt des inne­ren Frie­dens und finde Sie Zugang zu Ihrem Inne­ren Kind, damit Sie sich voll­kom­men ent­span­nen kannst.

Audio zum Inne­ren Kind hier downloaden.

Mehr Blogbeiträge

Beitrag teilen

Ihr Gratis-Erstgespräch

Ich helfe Ihnen gerne dabei, herauszufinden, was Ihnen im Augenblick am besten helfen kann, sich wieder gut zu fühlen. Dazu lassen Sie uns am besten einfach miteinander reden.
Ich biete Ihnen ein erstes telefonisches Beratungsgespräch GRATIS an.

Dauer: 15 – 30 Minuten.

Ideal, um ein Gefühl füreinander zu bekommen, Fragen zu beantworten und Ihr Anliegen zu klären.

Wenn es für uns beide passt, freue ich mich darauf mit Ihnen zu arbeiten!